top of page

Schulpokal Leichtathletik der Stadt Dresden

Die Leichtathletik-Schulstadtmeisterschaft ist ein Einzelwettbewerb für Schülerinnen und

Schüler der Oberschulen und Gymnasien.

Finja 7d, Elena, Jonas und Leo 6c, Jonas, Dustin und Nick 7b, Juliette, Marlen und Alina 6b, Colin 6a sowie Lelia 5a und Fran 5c starteten für unsere Schule erfolgreich beim Schulpokal.

Zuerst waren alle aufgeregt, erstmalig in einem Stadion gegen andere Schulen anzutreten.

Staffelstabübergabe und Spikes, all das musste probiert werden. Nach kurzer Zeit klappte dies und alle feuerten sich untereinander an.

Hier einzelne Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler.

Fran gewann den 50m Sprint in 7,1 Sekunden.

Juliette wurde 3. im Weitsprung.

Marlen wurde 2. beim Schlagballweitwurf mit 34,50m.

Lelia belegte den 1. Platz im 75m-Sprint mit 10,3 Sekunden und den 4. Platz im Weitsprung.

Leo gewann das Weitspringen mit 4,77m und wurde 2. beim Sprint.

Dustin wurde 2. beim Schlagballweitwurf und 4. beim Sprint.

Einen Pokal können die Athletin und der Athlet in jeder Wettkampfklasse gewinnen, deren Bestwert die höchste Punktzahl in der 100 Punkte-Tabelle der Leichtathletik erzielt.

Am Ende des Wettkampfes konnten sich Lelia und Leo über den Pokal für ihre Bestleistungen laut Punktetabelle freuen.

Herzlichen Glückwunsch.



Comentários


bottom of page