SCHÜLERRAT

Klassensprecher

Wir als Klassensprecher der 36. Oberschule gestalten das Schulleben an unserer Schule aktiv mit.

Unsere Aufgaben:

  • zu Sitzungen erscheinen

  • Informationen an die Klasse/den Rat/den Lehrern weiterleiten

  • Ansprechpartner sein

  • eigene und andere Ideen an die Klasse/den Rat vorstellen

  • neutral sein

  • seine eigene Meinung sagen können

Rechte:

  • angehört werden z.B.: bei Problemen oder Wünsche

  • Beteiligung bei Entscheidungen

  • auf Informationen

  • auf Sitzungen des Rates (einmal monatlich)

Arbeitsgruppen der Klassensprecher

Wir Klassensprecher sind in mehrere Gruppen aufgeteilt, die alle für die Schule eine bestimmte Sache übernehmen, um den Schülern, Lehrern und wenn möglich Eltern die Schule so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unsere Arbeitsgruppen sind:

  • Finanzen

  • Schulhausgestaltung

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Pausengestaltung

  • Zimmerkontrolle

  • schulische Zusammenarbeit

  • Einhaltung der Hausordnung.

Wünsche und Ziele der Klassensprecher

Wir Klassensprecher sind aber nicht nur für die Angelegenheiten der Schule da, sondern helfen auch Schülerinnen und Schülern bei Problemen und bringen Wünsche von Schülern auch an den Klassensprecherrat.

Neben dem Klassensprechern ist auch unsere Schulsozialarbeiterin (Frau Hohlfeld), die Schülersprecher (Victoria Fröhner Kl. 10c, Ellex Köhler Kl. 10b) und die Schulkonferenz für euch da.

Wir arbeiten unter dem Motto: „Schule ist das - was ihr draus macht.“

Copyright © 2020 der 36. Oberschule Dresden. Alle Rechte vorbehalten.