Abschluss des Spendenaufrufes


Liebe Schulgemeinschaft,


am Donnerstag, den 31.3.2022, konnten wir dank Eurer und Ihrer tollen Unterstützung einen schönen Schlusspunkt unter unsere Spendenaktion setzten. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern haben wir auf unserem Sportplatz ein großes Peace-Zeichen geformt und begleitet von dem Lied „99 Luftballons“ blaue und gelbe Luftballons als gemeinsames Zeichen für ein friedliches Miteinander in die Luft steigen lassen.

An dieser Stelle ein Dankeschön an den Dresdner Baumarkt Bauhaus, welcher unsere Aktion mit Helium und Luftballons unterstützt hat.

Viele leckere Kuchen und belegte Brötchen haben die tolle Summe von knapp 1100,00 EURO zusammengebracht. Der Förderverein der Schule hatte bereits im Vorfeld angeboten, auf eine runde Summe aufzurunden. Diese Geldspende konnten wir in Form eines symbolischen Spendenschecks, welchen die Klasse 5a spontan gestaltet hat, an Frau Sonnenberg von Arche Nova e.V. übergeben. Die zahlreichen Sachspenden, die teilweise mit einem lieben Gruß versehen waren, wurden von uns am Dienstag sortiert, in Kisten verpackt, beschriftet und konnten heute an das Fanprojekt von Dynamo Dresden übergeben werden. Auch diese haben wir mit einem Gruß auf ukrainisch versehen:

Щирі вітання від учнів та вчителів вищої школи # 36 в Дрездені

Ein lieber Gruß von den Schülern und Lehrern der 36. Oberschule Dresden


Ein schöner und gewünschter Nebeneffekt dieser Spendenaktion war, dass wir in verschiedenen Situationen mit unseren Schülerinnen und Schülern zu ihren Gedanken, Sorgen und Fragen zum Krieg in der Ukraine ins Gespräch kommen konnten.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die diese Aktion unterstützt haben.


Das Orga-Team